Larissa Marolt im Dschungelcamp

Wenn es um nervige C-Prominente geht, kann niemand RTL etwas vormachen. Sei es DER Wendler, fast vergessene Bachelor-Kandidatin Melanie Müller oder eben Nervensäge Larissa Marolt, die die erste Staffel von Austrias next Topmodel gewann.

Bereits beim Einzug war klar: Larissa Marolt nervte die Zuschauer schon beim ersten Kontakt mit den restlichen Campbewohnern. Wer gestern die Tweets auf Twitter unter den Hash Tags #Dschungelcamp und #ibes verfolgte, merkte schnell wie negativ sie bei den Zuschauer ankam.

Man sagt, PR ist PR, doch ist zuviel negative PR wirklich noch gute PR? Ob es schauspielerische Fähigkeiten sind, oder einfach nur Larissa pur, können wir nicht beantworten. Jedenfalls hatte man lange nichts mehr von ihr gehört, genau wie den anderen C-Prominenten im Dschungel. Leider frage ich mich immer wieder: WARUM? Nur wegen des Geldes? Da gibt es doch sicher andere Möglichkeiten.

Wer war sie noch gleich?

2009 gewann Larissa die erste Staffel von Austrias next Topmodel und kam als erste Teilnehmerin einer ausländischen Staffel unter die Finalistinnen der deutschen Ausgabe. Etwas ungerecht wie ich finde. Jedenfalls sorgte sie damals schon für viel Wirbel unter den restlichen Teilnehmerinnen, als sie mit Tessa Leonie Bergmeier einen Zickenkrieg begann.

Geburtstag Wohnort (aktuell) Geburtsort Bekannt durch
10.07.1992 New York St. Kanzian am Klopeiner See (AT) ANT(S1) / GNT(S4)

Letztendlich erreichte sie dann Platz 8 und danach wurde es erst mal etwas ruhig um Larissa. Bis sie 2010 in die Model-WG einzog und der Zickenkrieg von vorne begann. Nach der zweiten Episode hatte sie das Format aber schon wieder verlassen, aufgrund ihrer schulischen Ausbildung.

Was macht Larissa Marolt privat?

Wenn sie nicht im Dschungel ist, dann wohnt sie derzeit in einer der schönsten Städte der Welt: New York. Nach ihrem Matura in Österreich (Abitur), wurde sie am Lee Strasberg Theatre and Film Institute in New York angenommen und ist privat mit Whitney Sudler-Smith, einem New Yorker Filmemacher, zusammen. Na sowas.


Foto: RTL/Stefan Gregoriwus
Autor: Kevin Voigt

0 Kommentare

Keine Kommentar vorhanden

Einen Kommentar schreiben

Mit Absenden des Kommentares wird Ihre IP Adresse gespeichert, um eventuellem Mißbrauch vorzubeugen. Bei Drücken des "Absenden"-Button akzeptieren Sie diese Vereinbarung zur Datenschutzverarbeitung.